Archive for April 2008

Post von Herrn Gysi

27. April 2008

Ich habe Post. Von Gregor Gysi. Dem Gregor Gysi? Ja, dem Gregor Gysi. Demselben Gregor Gysi, der am 17.01.2002 als Wirtschaftssenator des Berliner Senats vereidigt wurde und sechs Monate später aufgrund der sogenannten Flugmeilen-Affäre diesen Posten wieder aufgab. Freiwillig. Schade eigentlich, denn viele hätten ihn gern noch eine Weile als Wirtschaftssenator erlebt. Ich auch. Schon aus Neugierde, was er in der Stadt bewegt hätte und vor allem wie. Nun meldet er sich wieder zu Wort. Wegen dem Flughafen in Tempelhof. Gysi ist für dessen Schließung. Ich bin dagegen…

(more…)

Advertisements

Be a Berlinizer

21. April 2008

Wir sind Papst. Du bist Deutschland. Sei Berlin. An markigen Slogan aus den Werbeküchen mangelt es nicht zum Aufpeppen unseres gesellschaftlichen Egos. Die Wirkung allerdings dürfte (erst einmal) eher marginaler Natur sein angesichts der Geiz-ist-geil-Mentalität, die uns die vergangenen fünf Jahre um die Ohren und auf die Augen gehauen wurde…

(more…)